Zum Inhalt springen
znaczek-IRF.png
OCR-TECHNOLOGIE
WAS IST OCR

PRAKTISCHE ANWENDUNG MIT

INHALTSANALYSE

Das IRF verwendet die OCR-Technologie (Optical Character Recognition), die darin besteht, Zeichen oder ganze Texte aus Grafikdateien (in diesem Fall ein Rechnungsscan) zu erkennen. Bei entsprechender Anwendung und Einstellung der OCR-Technik ist der IRF in der Lage, nachfolgende Elemente der Rechnung zu erkennen und den entsprechenden Positionen im Formular zuzuordnen.

Die Technik liest die Zeichen, d. h. durch Einfügen einer gescannten Rechnung können wir erwarten, dass alle Informationen zu Zeichen werden, und füllt dann die erforderlichen Felder aus. Als Ergebnis der ausgefüllten Felder erhalten wir eine elektronische Rechnung. Nur das, was wir brauchen – überprüfen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit, ob die Daten korrekt sind, und genehmigen Sie die generierte Rechnung im Programm.

PAPIER MIT PAPIER – WAS IST MIT DER DIGITALISIERUNG?

Problem

LÖSUNG

VORTEILE DER DIGITALISIERUNG

HABEN SIE IRGENDWELCHE FRAGEN?

KONTAKTIERE UNS!

ZEIT IST GELD

GUT INVESTIERT, VIELFÄLTIG SCHNELL
WAS IST AUF EINEN BLICK

IRF 3.0-System

Es ist ein intuitives Tool, das für Buchhaltungsbüros sowie große und kleine Unternehmen entwickelt wurde, die ihre Zeit respektieren und Ordnung mögen.

Das System macht das manuelle Erfassen von Rechnungen überflüssig und prüft gleichzeitig deren inhaltliche Richtigkeit.

Er überwacht Termine, Veranstaltungen, überwacht die Arbeitsplanung, sammelt alle Unterlagen.

Es ist ein Werkzeug, mit dem ein Unternehmen zu einer besser funktionierenden Organisation werden kann, in der jede Angelegenheit gut geplant ist und das Unternehmen Schritt für Schritt zu einem immer besser geplanten und funktionierenden Mechanismus wird.